logo
Suche:


Sonnwendfeuer in Büchenbach

Großes Feuer, Funkentanz und Unterhaltung für Groß und Klein – am Samstag, 24. Juni 2017 ab 18.00 Uhr findet das alljährliche Sonnwendfeuer in Büchenbach statt.

Wenn auf dem Bolzplatz an der Odenwaldallee Holz aufgetürmt und eine Bühne errichtet wird, kann das nur eines bedeuten: Das traditionsreiche Sonnwendfeuer steht bevor. Schon seit über 30 Jahren gibt es das beliebte Fest, das wegen seiner besonderen Atmosphäre auch über den Stadtteil hinaus bekannt ist.
Veranstaltet vom Abenteuerspielplatz Taubenschlag, dem Jugendlernhaus, dem Jugendclub Scheune und dem Bürgertreff Die Scheune erwartet die Besucher ein buntes Programm: Die Erlanger Band Second Chance sorgt mit Rock-Klassikern für Stimmung. Alle Jahre wieder treffen sich hier Familien, alte Bekannte und die Büchenbacher Nachbarschaft.
Mit
Clownin Francesca Mimosa Furiosa und dem Schminktisch ist auch für die Kleinen einiges geboten. Die Kinder vom Abenteuerspielplatz unterstützen die Organisation tatkräftig beim Bau des Holzturms für das große Feuer und in der Crêpes- und Popcorn-Produktion. Für das leibliche Wohl stehen außerdem Bratwurstgrill und Getränke bereit. Bei einer spektakulären Feuershow wird um 22 Uhr das große Feuer entzündet.

 


Jubiläum: 35 Jahre Bürgertreff Die Scheune

Freitag, 30. Juni 2017 um 18 Uhr

Die Scheune hat Geburtstag und das schon zum 35. Mal! Das muss gefeiert werden: Wir laden alle Büchenbacher und Büchenbacherinnen, Freunde und Wegbegleiter unseres Bürgertreffs zu einem kleinen Grillfest auf der Wiese hinter der Scheune ein. Neben ein paar Anekdoten warten natürlich Gegrilltes und Live-Musik auf zahlreiche Gratulanten. Weitere Infos gibt es HIER.

 


Das Programmheft April-September 2017 ist da...

...und es sieht ganz anders aus!

In unserem aktuellen Programmheft haben wir nicht nur viele neue Kurse und spannende Veranstaltungen zu bieten, sondern auch ein neues Format! Das Design ist übersichtlicher, anschaulicher und besser lesbar.

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken unserer bunten Angebote. Ab nächster Woche gibt es das Programm im Bürgertreff Die Scheune und sämtlichen öffentlichen Einrichtungen zum Mitnehmen.

Die Online-Version findet man HIER.

 


Das Advents-Häuschen am Rudeltplatz

01. bis 23. Dezember 2017

Die Idee des lebenden Adventskalenders übertragen auf den Rudeltplatz: In der Adventszeit soll sich täglich zur gleichen Zeit am gleichen Ort das Türchen öffnen und eine vorweihnachtliche Überraschung präsentieren. Dafür stellt das Scheunen-Team eine kleine Holzhütte bereit, die als Treffpunkt dient. Mitmachen kann jeder, der mit uns die Vorweihnachtszeit gestalten möchte – egal ob privat oder als Gruppe. Wir freuen uns über besinnliche, heitere oder unkonventionelle Ideen. Bei Interesse, Fragen oder Terminwünschen können Sie sich auch jetzt schon bei uns melden.