logo
Suche:


Trödelausweise ab sofort im Büro der Scheune

Aufgepasst - es wird Zeit den Keller oder Dachboden zu durchforsten! Am Samstag, den 17. September 2016 startet wieder unser Ring Ding! Das Bürgerfest am Würzburger Ring.

Neben dem größten Amateurtrödelmarkt im Umkreis bringen dieses Jahr Wulli Wullschläger & Sonja Tonn persönlich mit ihrer charmanten Bühnenshow den Würzburger Ring zum Wippen.

Die Trödelausweise (12 €) gibt es während unserer Sprechzeiten (Di, 12-14 Uhr und 15:30 -16:30 Uhr sowie Do, 12-14 Uhr) im Büro der Scheune, Odenwaldallee 2.

 


Spanferkel-Essen in Tennenlohe

Am 27. Juli ab 12 Uhr im Gasthaus "Zum Schloss"

Der Senioren-Treff verlagert den Treffpunkt an diesem Tag nach Tennenlohe. Ab 12 Uhr gibt es statt Frühstück knuspriges Spanferkel mit Kloß in geselliger Runde.

 


Künstler des Westens

Am 02. und 03. Juli 2016 im Albert-Schweitzer-Gymnasium
Ausstellungseröffnung: Samstag, 02. Juli 2016 um 13.00 Uhr

Go West! Die Gruppenausstellung widmet sich den Kunstschaffenden des Erlanger Westens. Hier treffen bekannte Namen auf verborgene Talente und verschiedenste Stilrichtungen. Aquarelle und Acryltechnik, Bleistiftzeichnungen, Holzbildhauerei, Radierungen und Schrottskulpturen präsentieren sich im frisch renovierten Foyer des Albert-Schweitzer-Gymnasiums.
Die Ausstellung wird mit Sektempfang und Begrüßungsrede von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik eröffnet. Das musikalische Rahmenprogramm präsentiert die Städtische Sing- und Musikschule Erlangen. Auch im Anschluss ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Öffnungszeiten: Samstag, 02. Juli, 13.00 - 19.00 Uhr
                           Sonntag,  03. Juli, 12.00 - 17.00 Uhr

 


Ferienreitkurs für Kinder ab 8 Jahren

Der Reitclub Kosbach e.V. bietet wieder Reitkurse an!

Vom 18. bis 20. Mai können die Teilnehmer von 9 bis 12 Uhr vieles über Pferde lernen und erste Reiterfahrung sammeln.

Die Anmeldung läuft über den Reitclub Erlangen. Bitte eine Mail an info@reitclub-erlangen.de mit den Namen des Kindes/der Kinder, Alter, Telefon und Adresse senden.
Es können maximal 12 Kinder teilnehmen, ganz nach dem Prinzip wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Die Kosten für den Reitkurs liegen bei 80 € pro Kind.

Weitere Kurstermine:
3. - 5. August und 7. - 9. September

 


Indischer Tanzworkshop: Bharatanatyam & Bollywood Dance

In unserem Raum im Schützenheim habt ihr bald die Möglichkeit sowohl traditionellen indischen Tanz als auch Bollywood-Tanz auszuprobieren. Und wer nach dem Workshop richtig Lust bekommen hat, kann sich dem neuen Kurs anschließen!

 


NEU*NEU*NEU

Das Programmheft April bis September 2016 ist da!

Mit vielen tollen Kursen und Veranstaltungen - HIER schonmal zum online Stöbern. Bald auch in der Scheune und an allen zentralen Plätzen zum Mitnehmen.

 


NEU*NEU*NEU

Nrityanjali - Art of Dance

Der Kurs findet im Schützenheim, Kernbergstr. 7 in Büchenbach statt.

Der Kurs für indischen Tanz vermittelt die traditionelle Tanzkunst Bharatanatyam und energetische Bollywood-Choreografi en. Das Ziel der Gruppe ist es außerdem, die indische Tanzkunst durch Auftritte und Feste bekannter zu machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - die Tanzlehrerinnen Sujitha Jithesh und Madhuri Nadkarni bringen den Teilnehmern neben der Technik auch viel Freude am Tanzen bei. Der Unterricht wird auf Englisch gehalten.

Samstag:        11.00 - 13.00 Uhr

Kosten:          30,00 Euro (5 Kurseinheiten)

Leitung:         Sujitha Jithesh und Madhuri Nadkarni

Anmeldung und Information: sujitha.jithesh@gmail.com · 01 76 / 83 41 61 49 oder madhuri.nadkarni@gmail.com · 01 76 7 22 96 62 58


NEU*NEU*NEU

Malkurs für Senioren

An fünf Terminen probieren wir verschiedene Techniken der Malerei und schaffen eigene Kunstwerke.

Dienstag:        15.00 – 16.30 Uhr, ab 03.05.2016

Kosten:            7,50 € pro Kurseinheit (zzgl. Material)

Leitung:           Margareta de Röder

Anmeldung und Information: 0 91 31 / 3 41 97 oder beim Bürgertreff Die Scheune

 


Lernen Sie auch die soziokulturellen Einrichtungen
in den anderen Stadtteilen kennen.

Sie können sich die Broschüre "Kultur erleben - Freizeit gestalten" im PDF-Format hier herunterladen